Aus- und Weiterbildung

Ausbildung bei der CURA

Die CURA Kath. Einrichtungen im Siebengebirge gGmbH bietet Berufsanfängern die Möglichkeit einer Ausbildung in den Bereichen:

Innerbetriebliche Fortbildung

Eine gute Personalentwicklung liegt uns sehr am Herzen. Deshalb gibt es nun seit vielen Jahren schon ein innerbetriebliches, interdisziplinäres Fortbildungsprogramm, das das gemeinsame Lernen und Miteinander-Wachsen unterstützt.

Es ist ein jährliches, breit gefächertes Angebot von medizinischen und pflegerischen Fachthemen sowie von Themen zur Sozialkompetenz und bezieht auch das so wichtige Thema der Selbstfürsorge mit ein. Maßnahmen im Bereich Gesundheitsmanagement zählen daher zu den festen Angeboten im Programm. Somit ist es an alle Berufsgruppen adressiert.

Seminare, Workshops, Vorträge mit anschließendem Erfahrungsaustausch, Übungsreihen; all das sind Lernformen, die im Programm Platz finden. Die inhaltliche Ausrichtung wird durch jährliche Befragung der Betriebsleitung und der MitarbeiterInnen sowie mit Hilfe der gesetzlichen Vorgaben gestaltet.

 

Interne Fortbildung in der GFO

Zusätzlich können unsere MitarbeiterInnen an den Maßnahmen eines gemeinsamen Fort- und Weiterbildungsprogramms der GFO teilnehmen. So ist garantiert, dass sehr vielen unterschiedlichen Bedürfnissen des Personals und auch größeren Qualifizierungserfordernissen intern entsprochen werden kann, denn auch dieses Programm wird durch jährliche Bedarfsermittlung in den einzelnen Einrichtungen, so auch in der CURA, erstellt.

 

Externe Fort- und Weiterbildung in Instituten und Einrichtungen außerhalb der CURA und der GFO

Selbstverständlich ist darüber hinaus nicht selten die Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen nötig und auch möglich.

 

 

Informationen und Kontakt

Johannah Andrea Möller
IBF-Beauftragte

Tel.: 02224 772-1217
Fax: 02224 772-1179

QKK Behandlungsqualität nachhaltig verbessern