HNO

Unsere HNO-Abteilung ist eine kooperative Belegabteilung der Fachärzte Drs. med. Boris und Peter Tolsdorff, Withold Dagarve und Dr. Andreas Schekin.

Die Behandlung in der Abteilung kann stationär oder ambulant durchgeführt werden.

Im HNO-Operationsbereich werden unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose diagnostische Eingriffe und Operationen vorgenommen.

Zum operativen Spektrum gehören:

  • Entfernung der Gaumen- und Rachenmandeln
  • Operationen zur Verbesserung der Nasenatmung durch Septumplastik, Muscheleingriffe, funktionelle und ästhetische Rhinoplastik
  • Eingriffe an den Nasennebenhöhlen, die überwiegend endoskopisch und/oder unter Lupenbrillenkontrolle durchgeführt werden
  • Mikrochirurgische Eingriffe an Trommelfell und Mittelohr zur Hörverbesserung und Sanierung von Mittelohrerkrankungen
  • Kopfspeicheldrüsenchirurgie
  • Tumorchirurgie im Kopf- und Halsbereich
  • Plastisch-ästhetische Operationen an Kopf und Hals, wie zum Beispiel: Korrektur von Höcker- oder Schiefnasen und abstehender Ohren

QKK Behandlungsqualität nachhaltig verbessern