Ausbildung

Infos zur Ausbildung

  • Dreijährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin/ zum Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Einjährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistentin/ zum Gesundheits- und Krankenpflegeassistent
  • OTA

Ausbildungsbeginn

1. September des Jahres zusätzlich zum 1.04.2017 und 01.09.2017


Was bieten wir?

Praktische Ausbildung in den unterschiedlichen Fachbereichen unseres Krankenhauses

Darüber hinaus:

  • in der ambulanten Pflege
  • in unseren stationären Altenpflegeeinrichtungen in der Pädiatrie( Kinderheilkunde)
  • in der Psychiatrie
  • im stationären Hospiz
  • in der Dialyse
  • ...

Während der praktischen Ausbildung werden Sie als Auszubildende durch fort- und weitergebildete Mentoren, Praxisanleiter und Bezugspersonen individuell betreut.

Der theoretische Unterricht findet in der Karl Borromäus Schule für Gesundheitsberufe in Bonn statt.

Wir pflegen einen sehr guten Kontakt zur Schule. In regelmäßigen Treffen werden Belange der praktishen Ausbildung besprochen und bearbeitet, so ist eine ideale Verknüpfung von theoretisch erlerntem Wissen zur Umsetzung in die Praxis gewährleistet.


Wen suchen wir?

  • Menschen, die Freude daran haben, eng mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten!
  • Menschen, die gerne in interdisziplinären Teams zusammenarbeiten möchten!
  • Menschen, die sich gut in andere Menschen und deren Gefühle hineinversetzen können!
  • Menschen, die bereit sind, andere Menschen in alltäglichen und besonderen Situationen zu unterstützen!

........................................................................................................................................................

Das trifft alles auf Sie zu?

......................................................................................................................................................

 

PRIMA!

 

Erfüllen Sie noch dazu folgende Kriterien?

Für die dreijährige Ausbildung:

  • Gesundheitliche Eignung
  • Realschulabschluss oder Hauptschule Typ 10B

 oder

  • Hauptschulabschluss A und mindestens eine zweijährige, abgeschlossene Berufsausbildung

Für die einjährige Ausbildung

  • Gesundheitliche Eignung
  • Hauptschulabschluss A

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz bieten wir Ihnen die Möglichkeit in die dreijährige Ausbildung einzusteigen.

Gerne bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, ein Praktikum in unserer Einrichtung zu absolvieren. So können Sie einen Eindruck vom vielschichtigen Tätigkeitsbereich der Gesundheits-und Krankenpflege erhalten.

Haben Sie noch Fragen?

Dann rufen Sie uns gerne an!


Ausbildungsflyer hier!  


Kontakt:


Stephanie Budinger

Praxisanleiterin

Tel. 02224 772 3187

stephanie.budinger@cura.org


Bewerbungen richten Sie bitte an:

CURA Katholisches Krankenhaus Bad Honnef

Guido Gering

Pflegedirektor
Schülgenstraße 15

53604 Bad Honnef

Tel. 02224 772 1200

 

 

Das sagen unsere Auszubildenden über uns...

 

Jährliche Ausbildungsbefragung

  • Die 2016 durchgeführte Ausbildungsbefragung ergab eine Zufriedenheit und Weiterempfehlungsrate von 94,7 %

( Dieses Ergebnis macht uns sehr stolz und bestätigt uns in unserer qualifizierten Arbeit)

 

" Stets bemüht uns die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung zu geben"

            "Man wird als Azubi ernst genommen"

 

"Schüler werden gehört"

 

"Immer ein Ansprechpartner und viel Verständnis"

 

" Hohe Ausbildungsqualität durch gute Anleitung"

 

"Es wird einem das Gefühl gegeben zum Team zu gehören, da eine gute Integration stattfindet"

 

 

 

 

 

QKK Behandlungsqualität nachhaltig verbessern

Pflegedirektion

Pflegedirektor

Guido Gering

guido.gering@cura.org


Sekretariat

Frau Schindelwick

Tel.: 02224 772-1200