Spezielle Diagnostik

Manche Erkrankungen erfordern zur Festlegung der optimalen Behandlung besondere Untersuchungen, die wir Ihnen auf Überweisung des Frauenarztes, Urologen, Onkologen oder auch Kinderarztes anbieten. Dazu gehören z.B.:

  • Schwäche des Beckenbodens: Hier ist neben der speziellen gynäkologlischen Untersuchung und Ultraschalluntersuchung häufig eine sogenannte Urodynamik erforderlich. (zur Urodynamik-Untersuchung kann neben dem Gynäkologen auch der Urologe überweisen)
  • Erkrankungen der Brust werden vor der eigentlichen Operation oft durch Ultraschall und eine sogenannte Stanzbiopsie abgeklärt
  • Auch bei anderen geplanten Operationen oder bei unklaren Situationen ist oft eine vorherige Untersuchung und ein Gespräch für die Entscheidung über das optimale Verfahren sinnvoll (Zweitmeinung)
  • Gynäkologische Untersuchungen von Kindern und Jugendlichen, diese sind auch auf Überweisung des Kinderarztes möglich
  • Nachuntersuchungen bei Tumorerkrankungen durch Überweisung durch einen Onkologen

QKK Behandlungsqualität nachhaltig verbessern

Kontakt Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe

Gyäkologische Ambulanz

Tel. 02224-772-1107

Fax. 02224 772 1260

 gynaekologie(at)cura.org

Kreißsaal

Tel. 02224 772 1109

bks(at)cura.org

Wöchnerinnenstation

02224 772 1152